Damit Du weisst, auf was Du dich einlässt, wenn du bei uns auf der Alp weilst, haben wir  im Folgenden ein paar wichtige Grundsätze zusammengetragen.

Mit-Erleben

Erhalte einen Einblick ins Alpleben. Uns ist es wichtig zu zeigen, wie das Leben und die Arbeit hier oben „wirklich“ sind. Da wir aber kein Museum sind, hat unser Arbeitsalltag mit den Tieren, dem Melken und Käsen Priorität.

Respektvolles Verhalten

Verhalte dich respektvoll gegenüber unseren Nutztieren und den wilden Alpenbewohnern. Vermeide unnötigen Lärm, aus Respekt gegenüber Tieren, Natur und Menschen. Geniesse die Ruhe hier oben!

Natürliche Ressourcen

Elektrizität, Wasser und Holz sind ein beschränktes Gut! Also Lichter löschen, Wasser und Holz nicht unnötig vergeuden.

Abfall

Alles was auf die Alp kommt, muss auch wieder runter. Deshalb möglichst bewusst packen und Abfall vermeiden. Abfälle wieder mitnehmen oder einen Beitrag an die Entsorgung zahlen. Kompostabfälle fressen die Schweine.

Hunde und Hündinnen

Hunde bitte mit dem Alpteam absprechen. Kot aufnehmen und entsorgen aus Rücksicht auf die menschlichen und tierischen Alpbewohner.

Rauchen

Geraucht wird draussen und Zigarettenstummel gehören in den Abfall.

Versicherung

Versicherung ist Deine Angelegenheit.

Telefon

Der Handyempfang ist auf der oberen Walalp eingeschränkt. Bester Empfang auf der Bachegg, ca. 15 Gehminuten entfernt. Das Festnetz der Alp kann gegen Unkostenbeitrag benützt werden.

Abreise

Bitte hinterlasse diesen schönen Ort sauber und ordentlich. Danke!

Gästehausreinigung

Wir sind auf Deine Mitarbeit angewiesen:

Bitte hinterlasse das Gästehaus besenrein und aufgeräumt.

Putzmaterial ist vorhanden.

Reinigung durch das Alpteam kostet 50.-